Rohkost bzw. Vitalkost
Rohkost bzw. Vitalkost
20.10.2015 - 17:20

Seit Jahren habe ich selbst so gut wie keine Rohkost zu mir genommen, sondern meinem Körper immer mehr falsche Lebensmittel angetan. Mit dem Schrott sollte mein Körper jahrelang Billionen neue Zellen erstellen. Das diese dann nicht 100% vital sind, ist doch logisch. Du bist was du isst - in diesem Spruch steckt mehr Wahrheit als ich dachte.

Schnellübersicht:


Rohkost bzw. Vitalkost

Rohkost bzw. Vitalkost

Wie kannst du erwarten, dass dein Körper gesunde Zellen aufbaut, wenn du so gut wie keine Vitamine, oder falsche Vitamine (viele Vitaminpräparate) zu dir nimmst. Abgesehen davon hat die Natur wesentlich mehr gesunde Inhaltsstoffe - bei den meisten ist nichtmal die Wirkung genau erforscht. Erst nach und nach entdeckt die Forschung immer neue Heilmittel in den Pflanzen/Früchten/Nüssen und so weiter. Zum Beispiel: EGCG in Grüntee und Epicatechin in Kakao - heißt wohl nicht ohne Grund EPIC: Es kann der Gesundheit episch helfen. Oder auch die Heilwirkung von Kakao auf die Haut (CocoHeal) ist interessant. Es gibt aber in jedem natürlichen Nahrungsmittel unglaublich viele gesundheitsfördernde Stoffe.

Zucker reduzieren

Zucker reduzieren

Zucker ist kein schlechter Stoff - im Gegenteil. Es gibt schnell Energie und liefert dem Körper nötige Kohlenhydrate. Aber in der heutigen Gesellschaft ist alles vollgestopft mit Zucker, weil Zucker ein Suchtgefühl im Gehirn sättigt bzw. hervorruft. Das dies fatale Folgen für den Körper haben kann, sieht man vorerst nicht. Vor allem sind industriell verarbeitete Zuckerarten gemeint. Diese tragen nicht einmal mehr Vitamine mit sich, um den Abbau zu gewährleisten. Dadurch werden durch purem Zucker dem Körper Vitamine und Mineralstoffe entzogen - zur Verarbeitung des Zuckers. Daher helfen natürliche Süßungsmittel viel mehr. Wie zum Beispiel Datteln.

Rohkost nicht verteufeln

Rohkost nicht verteufeln

Viele Menschen in der Gesellschaft sind festgefahren in den Strukturen, in denen sie leben. Solang das gut geht, ist das auch kein Problem. Es hilft nicht Menschen propagandamäßig in die Rohkost zu zwingen. Die Personen, die es nötig haben, werden es ausprobieren. Aber ich bitte darum, die (vegane/vegetarische) Rohkost nicht zu verteufeln. Leben und leben lassen, ist die Devise. Zwinge deinen Partner, deine Kinder, oder irgendwen nicht zu irgendeiner Ernährungsweise. Und auch du selbst solltest dir überlegen, ob der Versuch mehr Rohkost zu essen eine Möglichkeit ist.

Hochleistungsmixer

Hochleistungsmixer

Für mich war es sehr wichtig mir einen Hochleistungsmixer zu beschaffen, denn normale Rohkost kann sehr eintönig werden - vor allem wenn man nicht gerade extravagante Früchte aus Tropengebieten importieren bzw. zu sich schicken lassen will. Mit dem Hochleistungsmixer kann man verschiedene Früchte und Gemüse zusammen mixen und dann noch mehr genießen. Natürlich ist nicht jede Kombination ein Erfolg - daher haben wir gute und schnelle Rezepte in unserem eBook Rawly zusammengefasst.

Folge Rawly FIT auf Facebook:


Schließen

..:: Webseiten ::..
Superfoods & mehr
Vegane & rohe Rezepte
Lebenslust.Cafe
Neurodermitis
Gesund durch Rohkost

..:: Beliebte Artikel ::..
WIKA - Wärmender Kakao
Unsere Tipps für eine roh-vegane Adventszeit
Die Wichtigkeit des Fokus
Hunde, Vögel & Mensch
10 Tipps wie man Rohkost besser aushält

..:: Folge Rawly FIT ::..

..:: Rezepte ::..
Rezepte
Alle Rezepte
von Rawly FIT
» Rezepte ansehen «

..:: Social Media ::..


..:: Geräte ::..

© Amazon
Omniblend V
Mixer
Dieser Mixer ist unser persönlicher Schatz. Er hat uns bereits so viele gesunde und leckere Smoothies (und auch Puddings) hergestellt. Preis-Leistung ist bei diesem Gerät TOP! Der Mixer hat mir extrem geholfen mehr gesunde Lebensmittel in die Ernährung einzubauen. Gesunde, schnell zubereitete Smoothies sind für mich unverzichtbar.


© Amazon
Omega 8226
Entsafter
Dieser Entsafter (Slow-Juicer) ist unschlagbar im Entsaften von Möhren, Äpfeln, Weizengras, Wildkräutern, etc. und ist schnell bzw. einfach zu reinigen.


© Amazon
Sedona Combo
Dörrgerät
Ein Dörrgerät, dass eher für Profis bzw. extremere Rohkost-Fans geeigntet ist. Mit insgesamt 9 Einschüben sind schnell mehrere Rezepte bzw. Leckereien gleichzeitig gemacht. Ob leckere, selbstgemachte Apfelchips, Süßkartoffelchips, Fruchtleder oder andere Rezepte - mit dem Dörrgerät lassen sich einige Spezialitäten herstellen.


© Amazon
Personal Blender PB-250 XL
Mobiler Mixer
Besonders gut, wenn man einen leisen - leicht mitnehmbaren Mixer braucht. Perfekt im Urlaub, wenn man nicht auf seinen Mixer bzw. seine Smoothies verzichten will. Ebenfalls sehr gut zum Mahlen von Nüssen, Getreide oder ähnlichem geeignet.


© Amazon
Rösle 12475 (26cm)
Spatel
Manche Smoothies und Puddings sind so lecker, dass man wirklich alles aus dem Mix-Becher bekommen will - hier der perfekte Helfer dafür.


© Amazon
Nussmilchbeutel für vegane Nussmilch
Nussmilchbeutel
Um eine einwandfreie vegane Milch zu erstellen, kann man nach belieben die Milch nach dem Mixen durch einen Nussmilchbeutel seihen lassen, sodass die Milch gleichmäßig fein ist.


Top