Möglichst zu vermeidene Lebensmittel
Möglichst zu vermeidene Lebensmittel
15.12.2015 - 14:14

Um die eigene Gesundheit zu fördern sollte man vor allem Lebensmittel weglassen, die Krankheiten fördern. Seit ich im Internet wie auch privat aktiv für eine fleischlose, vegane Rohkost-Ernährung spreche, bekomme ich etliche Erfahrungsberichte, bei denen Menschen extreme Verbesserung ihrer (v.a. entzündlichen) Krankheiten spüren - allein durch das Weglassen von tierischen Produkten.

Lebensmittel, welche du vermeiden bzw. stark verringern solltest:

Lebensmittel, welche du vermeiden bzw. stark verringern solltest:
  • Fleisch
  • Milchprodukte (Milch, Joghurt, Sahne)
  • Zucker (Weißer, Brauner)
  • Weißmehl und andere Lebensmittel, die Gluten enthalten
  • Fertiggerichte (Grund: Konservierungsstoffe)
  • Produkte mit E-Nummern
  • Drogen (Kaffee, Alkohol, Glutamat, ...)
  • Soja-Produkte

Hinweis

Hinweis

Es ist nicht schlimm, sich auch mal Weißmehl, Kaffee oder Soja-Produkte zu gönnen. Es geht vielmehr darum, es stark zu verringern. Dennoch ist es ratsam immer wieder Phasen einzulegen, in den man keines der oben aufgeführten Lebensmittel zu sich nimmt, um den Körper zu entlasten und ihm Zeit zu geben sich zu reinigen. Am besten kauft man sich einen Hochleistungsmixer und macht sich selbst gesunde und leckere Smoothies.

Daraus resultiert sich, dass folgende Lebensmittel vermehrt gegessen werden sollten:

Daraus resultiert sich, dass folgende Lebensmittel vermehrt gegessen werden sollten:
  • Obst
  • Gemüse
  • Nüsse
  • (Wild-)Kräuter
  • Gewürze
  • Sprossen

Dir fallen weitere Lebensmittel ein, die man möglichst meiden sollte? Wie siehst du das ganze? Hinterlasse unter diesem Beitrag einen Kommentar!

Frische Zubereitung

Frische Zubereitung

Allgemein kann man sagen, dass Lebensmittel, die noch verschimmeln gut sind. Wenn etwas nicht mehr verschimmelt ist es oft chemich bearbeitet, mit (zu viel) Zucker und/oder Salz gefüllt oder auf andere Art und Weise konserviert. Frisches, selbstgemachtes Brot ist zum Beispiel wesentlich besser als das im Supermarkt gekaufte Brot. Leider zerstört das Konsumverhalten bzw. die Geiz-ist-Geil-Mentalität die Qualität der Lebensmittel. 

 

Teile den Beitrag, falls du deine Freunde inspirieren willst.

Gesund und fit durch Rohkost

Kostenlos erhalten

Erhalte 11 vegane Rohkost-Rezepte & Zugang zu 45 Interviews - komplett kostenlos. Folge einfach folgenden Link: Rezepte & Interviews erhalten.




Rawly FIT unterstützen:

Du kannst uns über PayPal einen beliebigen Betrag spenden.


Weitere interessante Artikel
Niemand ist so wichtig, wie du selbst
Ansehen >>
Wärmendes durch die Ernährung
Ansehen >>
10 Tipps wie man Rohkost besser aushält
Ansehen >>
Rohkost bzw. Vitalkost
Ansehen >>
Neustart des Körpers
Ansehen >>
7 Gründe um nach draußen zu gehen
Ansehen >>
10 Gründe fleischlos zu leben
Ansehen >>
8 Gründe sich einen Mixer anzulegen
Ansehen >>
9 Gründe um Avocado zu essen
Ansehen >>

Folge Rawly FIT auf Facebook:


Schließen

..:: Webseiten ::..
Superfoods & mehr
Vegane & rohe Rezepte
Lebenslust.Cafe
Neurodermitis
Gesund durch Rohkost

..:: Beliebte Artikel ::..
Raw Vegan Cruise 2017
Fasten - ein altes Heilmittel
11 Möglichkeiten, um Krankheiten los zu werden
Natascha Baumann
Rawly FIT

..:: Folge Rawly FIT ::..

..:: Rezepte ::..
Rezepte
Alle Rezepte
von Rawly FIT
» Rezepte ansehen «

..:: Social Media ::..


..:: Geräte ::..

© Amazon
Omniblend V
Mixer
Dieser Mixer ist unser persönlicher Schatz. Er hat uns bereits so viele gesunde und leckere Smoothies (und auch Puddings) hergestellt. Preis-Leistung ist bei diesem Gerät TOP! Der Mixer hat mir extrem geholfen mehr gesunde Lebensmittel in die Ernährung einzubauen. Gesunde, schnell zubereitete Smoothies sind für mich unverzichtbar.


© Amazon
Omega 8226
Entsafter
Dieser Entsafter (Slow-Juicer) ist unschlagbar im Entsaften von Möhren, Äpfeln, Weizengras, Wildkräutern, etc. und ist schnell bzw. einfach zu reinigen.


© Amazon
Sedona Combo
Dörrgerät
Ein Dörrgerät, dass eher für Profis bzw. extremere Rohkost-Fans geeigntet ist. Mit insgesamt 9 Einschüben sind schnell mehrere Rezepte bzw. Leckereien gleichzeitig gemacht. Ob leckere, selbstgemachte Apfelchips, Süßkartoffelchips, Fruchtleder oder andere Rezepte - mit dem Dörrgerät lassen sich einige Spezialitäten herstellen.


© Amazon
Personal Blender PB-250 XL
Mobiler Mixer
Besonders gut, wenn man einen leisen - leicht mitnehmbaren Mixer braucht. Perfekt im Urlaub, wenn man nicht auf seinen Mixer bzw. seine Smoothies verzichten will. Ebenfalls sehr gut zum Mahlen von Nüssen, Getreide oder ähnlichem geeignet.


© Amazon
Rösle 12475 (26cm)
Spatel
Manche Smoothies und Puddings sind so lecker, dass man wirklich alles aus dem Mix-Becher bekommen will - hier der perfekte Helfer dafür.


© Amazon
Nussmilchbeutel für vegane Nussmilch
Nussmilchbeutel
Um eine einwandfreie vegane Milch zu erstellen, kann man nach belieben die Milch nach dem Mixen durch einen Nussmilchbeutel seihen lassen, sodass die Milch gleichmäßig fein ist.


Top