Das Gesetz der Resonanz - 6 Lebensaspekte
Das Gesetz der Resonanz - 6 Lebensaspekte
27.06.2016 - 19:15 • Kategorie: Meinung / Erfahrung

Du musst nicht dran glauben, du kannst es sogar für falsch halten - aber dieses Grundgesetz der menschlichen Natur ist unumgänglich. Was du gibst wirst du zurück erhalten. Vielleicht nicht direkt, vielleicht erst später, vielleicht von anderen Personen als von denen, denen du etwas gegeben hast. Aber es kommt auf dich zurück! Hier meine Erfahrungen

Schnellübersicht:


Liebe

Wenn du Menschen mit wahrer Liebe und Freude begegnest, werden diese direkt dieses Gefühl deinerseits spüren. Lächelst du deine Mitmenschen an und strahlst Offenheit aus, so kommt dies zurück zu dir. Dein ganzes Leben ist abhängig von deinen Gedanken und Gefühlen. So wie du auf die Außenwelt reagierst, so reagiert diese zurück. Ich selbst habe extreme Unterschiede im Leben miterleben dürfen und ich bin mir sicher, dass diese großen Unterschiede ihre Ursache im Denken, Handeln und Fühlen haben.

Nachrichten

Du guckst jeden Tag die Nachrichten, damit du informiert bist? Wie oft hörst du positive Nachrichten am TV oder im Radio? Hör auf die negativen Gegebenheiten des Lebens mit deinem Fokus zu füttern. Dadurch, dass du die Nachrichten schaust änderst du in der Regel nichts. Im Gegenteil sogar: Du fütterst dein Gehirn mit negativen Informationen und baust darauf dein Weltbild auf. Es tut dir nicht gut - du verlierst Kraft und somit Macht, weil du dich ggf. aufregst oder deine Ängste stärkst. Angst sorgt für Blockaden, die alles andere als lebensbejahend sind.

Lügen

Es ist vielleicht nicht immer leicht die Wahrheit zu sagen. Doch wenn man selbst viel Lügen verbreitet, kann man nicht erwarten, dass die Mitmenschen ehrlich zu dir sind - gerade auch wenn die Mitmenschen merken, dass du sie anlügst. Sei so ehrlich wie möglich, denn die Wahrheit kommt immer ans Licht. Vielleicht nicht sofort, aber mit der Zeit werden Lügen aufgedeckt. Willst du in der Zukunft bereuen, was du heute tust? Mach dir das Leben nicht selbst schwer! Das Wichtigste ist, sich selbst nicht zu belügen - da sollte jeder anfangen: Bei sich.

Depressionen

Während meiner Depression habe ich alles negativ gesehen. Wenn du alles negativ siehst, wirst du mehr davon in dein Leben ziehen. Die positiv gestimmten Menschen werden sich mehr und mehr von dir distanzieren, weil du sie runter ziehst. Keiner will runter gezogen werden. Bei einer Depression ist das wichtigste das Leben zu verändern - ggf. sogar komplett. Andere Stadt, anderes Land, anderer Job, andere Ziele, andere Gedanken. Depressionen entstehen häufig durch Stagnierung im Leben - das Leben will auf Missstände hinweisen. Nimm die Hinweise dankbar an. Ich weiß, dass man selten von heute auf morgen aus einer Depression heraus kommt, aber jeder Schritt in Richtung Positivität ist wichtig. Fülle Vitamin- und Mineralstoffmängel auf, falls du welche hast!

Geld

Du hast Angst Geld zu verlieren? Du denkst, dass Geld etwas Schlechtes ist? Du nimmst kein Geld für deine Arbeiten? Geld ist eine Form der Wertschätzung. Geld ist nur etwas Schlechtes, wenn damit schlechtes gemacht wird. Aber du hast in der Hand, was du mit deinem Geld machst. Gibst du es einer Industrie, die die Menschen krank macht? Gibst du das Geld aus, nur um dich für einen kurzen Moment gut zu fühlen und kaufst Sachen, die du niemals richtig nutzen wirst? Wenn du glaubst, dass Geld etwas Schlechtes ist, dann ist es logisch, dass du wenig Geld hast. Kein Mensch möchte schlechte Dinge in seiner Umgebung haben.

Krankheit

Du denkst ständig an deine Krankheit und du verteufelst sie, weil du sie nicht los wirst? Durch dieses Verhalten stärkt man die Krankheit, denn der Körper will ggf. auf etwas hinweisen. Das negative Denken sorgt für einen stärkeren Verbrauch der Vitalstoffe, was sich negativ auf's gesamte Wohlbefinden auswirkt. Viele Jahre habe ich nur die Symptome der Krankheit bekämpft, während ich auf der Suche nach der Ursache war. Einerseits hat eine extreme Ernährungsumstellung geholfen. Allerdings war auch das Akzeptieren bzw. das Befürworten der Krankheit unheimlich wichtig. Die Krankheit war nicht mein Feind - sie war mein Freund. Verstehe deine Probleme nicht als Hindernisse, sondern versuche diese zu interpretieren und versuche zudem zu verstehen, was das Problem für positive Seiten hat. Zum Beispiel habe ich durch meine damalige Krankheit ein stark anderes Leben als der Durchschnitt. Dadurch änderte sich meine Haltung zum Leben, zum Stress und zu weiteren Aspekten des Lebens. Die größten Probleme können im Endeffekt die größten Geschenke des Lebens sein!


Folge Rawly FIT:





Schließen

..:: Webseiten ::..
Superfoods & mehr
Vegane & rohe Rezepte
Lebenslust.Cafe
Neurodermitis
Gesund durch Rohkost

..:: Beliebte Artikel ::..
Rawly FIT
WIKA - Wärmender Kakao
11 wertvolle Sprüche über Gesundheit, Glück & Ernährung
Markus Rothkranz - vegane Rohkost - 13 Min Video
Manchmal ist der richtige Weg

..:: Folge Rawly FIT ::..

..:: Rezepte ::..
Rezepte
Alle Rezepte
von Rawly FIT
» Rezepte ansehen «

..:: Social Media ::..


..:: Geräte ::..

© Amazon
Omniblend V
Mixer
Dieser Mixer ist unser persönlicher Schatz. Er hat uns bereits so viele gesunde und leckere Smoothies (und auch Puddings) hergestellt. Preis-Leistung ist bei diesem Gerät TOP! Der Mixer hat mir extrem geholfen mehr gesunde Lebensmittel in die Ernährung einzubauen. Gesunde, schnell zubereitete Smoothies sind für mich unverzichtbar.


© Amazon
Omega 8226
Entsafter
Dieser Entsafter (Slow-Juicer) ist unschlagbar im Entsaften von Möhren, Äpfeln, Weizengras, Wildkräutern, etc. und ist schnell bzw. einfach zu reinigen.


© Amazon
Sedona Combo
Dörrgerät
Ein Dörrgerät, dass eher für Profis bzw. extremere Rohkost-Fans geeigntet ist. Mit insgesamt 9 Einschüben sind schnell mehrere Rezepte bzw. Leckereien gleichzeitig gemacht. Ob leckere, selbstgemachte Apfelchips, Süßkartoffelchips, Fruchtleder oder andere Rezepte - mit dem Dörrgerät lassen sich einige Spezialitäten herstellen.


© Amazon
Personal Blender PB-250 XL
Mobiler Mixer
Besonders gut, wenn man einen leisen - leicht mitnehmbaren Mixer braucht. Perfekt im Urlaub, wenn man nicht auf seinen Mixer bzw. seine Smoothies verzichten will. Ebenfalls sehr gut zum Mahlen von Nüssen, Getreide oder ähnlichem geeignet.


© Amazon
Rösle 12475 (26cm)
Spatel
Manche Smoothies und Puddings sind so lecker, dass man wirklich alles aus dem Mix-Becher bekommen will - hier der perfekte Helfer dafür.


© Amazon
Nussmilchbeutel für vegane Nussmilch
Nussmilchbeutel
Um eine einwandfreie vegane Milch zu erstellen, kann man nach belieben die Milch nach dem Mixen durch einen Nussmilchbeutel seihen lassen, sodass die Milch gleichmäßig fein ist.


Top